top of page

Group

Public·9 members

Die Wahrheit Uber Die NSA _VERIFIED_



In der Folge Vom Teufel besessen besuchten Homer und sein Nachbar Ned die Glücksspielstadt Las Vegas. Dort trafen sie auf die Zauberer Gunter und Ernst, die auf den bekannten Zauberer Siegfried und Roy basieren. In der Episode ist zu sehen, wie einer der beiden Magier von einem weissen Tiger angegriffen wird - gezeigt wurde dies im Jahr 1993. Zehn Jahre später wurde der Magier Roy tatsächlich von einem weissen Tiger angegriffen und ist seither halbseitig gelähmt.




Die Wahrheit uber die NSA


Download: https://www.google.com/url?q=https%3A%2F%2Fmiimms.com%2F2u9OGW&sa=D&sntz=1&usg=AOvVaw2F5FSwVOjjhc8BOa2srR3U



Mittlerweile kannst du sogar deine eigene Actionfigur oder gar eine Prothese in wenigen Stunden anfertigen lassen. Die Simpsons hatten schon vor zehn Jahren ihren eigenen 3D-Drucker. In der Folge Future Drama wird uns wieder einmal einen Blick in die Zukunft gewährt und wir sehen, wie sich Marge aus einer Foto-Vorlage eine echte Torte zaubert. Damals begründete man es aber noch mit Magie - heute kennen wir es als 3D-Druck. Mit dem essbaren Kuchen sind die Simpsons uns aber noch ein bisschen voraus.


Manche kritisieren nach Veröffentlichung dieses Beitrags meine Meinung bzgl. der Thematik der Verschlüsselung, die ich unten erwähne. Bisher erreichte mich aber neben einer konstruktiven Rückmeldung keine weitere Rückmeldung oder Begründung, warum eine Verschlüsselung das Problem mit Schrems II in der Cloud in der Praxis lösen soll. Für die wenigen Fälle, für die eine Verschlüsselung wirksam alle personenbeziehbaren Daten verschlüsselt, gibt es meist (immer?) gute rein europäische Alternativen (Beispiel: Cloud Speicher). Mittlerweile gibt es sogar ein Pendant zu AWS S3 aus Deutschland (technisch offiziell die gleiche Schnittstelle, Preise quasi gleich). Weiterhin gibt es eine komfortable und auf Kubernetes basierende Serverless-Architektur eines deutschen Anbieters, die Module wie AWS Lambda oder EC2 ablösen kann.


In der Praxis sehe ich kaum Fälle, in denen amerikanische Anbieter DSGVO-konform verwendet werden können, sobald über diese Anbieter personenbezogene Daten verarbeitet werden sollen. Wer eine europäische Lösung für verteiltes Rechnen sucht, dem sei als Stichwort die Open Telekom Cloud genannt. Ich will hier nicht übermäßig Werbung machen und weiterhin mitteilen, dass diese Cloud ein gewisses technisches Verständnis erfordert. Mir allerdings gelang es, einen Kubernetes-Cluster mit einer Workload und Node.js Containern aufzusetzen, obwohl ich von Kubernetes keine Ahnung habe und Docker auch nur etwas kenne. Meine alten Linux-Kenntnisse halfen mir ebenfalls. Das grundlegende Setup der Systemarchitektur funktioniert über eine grafische Benutzeroberfläche. Lediglich das Bereitstellen der Entwicklungsobjekte als Workload bedarf tiefer gehender Arbeiten, wie etwa unter Linux. Zusätzlich habe ich das Angebot eines anderen deutschen Anbieters gesehen, der einen Klon von Amazon AWS S3, einer Key-Value-Datenbank für die Massendatenverarbeitung, bereitstellt. Nach Vergleich der Preistabellen sah ich, dass beide Preismodelle nahezu gleich hohe Kosten erzeugen (abhängig von Speicherbedarf ist der ein oder andere Anbieter jeweils minimal günstiger).


Wir könnten den Bundesnachrichtendienst (BND) und alle die anderen "Geheimdienste" belächeln, wenn deren Funktion nicht so verhängnisvoll wäre.Sie schützen uns nicht, wie wir alle längst wissen, sondern sie schützen einzig den kapitalistischen Staat und dessen Finanziers und Repräsentanten.Ursprünglich sollte der BND (früher: Organisation Gehlen) uns vor dem Kommunismus bewahren. Also wurden alle möglichen Schrecklichkeiten über die sozialistischen Staaten jenseits der innerdeutschen Grenze verbreitet, die überwiegend wahrheitswidrig waren.Die sogenannten "NSU-Morde", vermutlich begangen durch ein rechtsradikales Trio mit Verbindungen zu deutschen Geheimdiensten, wurden durch die deutschen Strafverfolgungsbehörden so lange vertuscht, bis schließlich alles aufflog.Deshalb kann unsere Forderung nur lauten: Geheimdienste auflösen und Ermittlungen auf seriöse staatliche Stellen übertragen.Alles andere ist, wie wir sehen, höchst dubios und sollte sofort unterlassen werden.


Daß die Anschläge vom 11. September 2001 durch höchste Stellen in den USA "vorbereitet" wurden, dürfte außer Zweifel stehen.Nur darf sich kein aktiver Politiker eine solche Behauptung "leisten", ohne mit aller Macht aus dem Amt gedrängt zu werden.Der frühere Bundesbildungsminister und vormalige Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Dr. Andreas von Bülow" hat die Hintergründe in seiner Buchveröffentlichung "Die CIA und der 11. September 2001" (2004) dezidiert dargestellt und erläutert.Von Bülow war und ist ein Insider und Jurist dazu, der es sich wohl kaum leisten kann, Unwahrheiten zu verbreiten.Viele politische Wahrheiten werden als "Verschwörungstheorien" abgetan und ins Lächerliche gezogen.Daraus ergibt sich, daß diejenigen, die als Verschwörungstheoretiker bezeichnet werden, der Wahrheit auf der Spur sind oder diese bereits entdeckt haben.Die Mächtigen, insbesondere in den USA, wollen dies massiv verhindern. Fragt sich nur, wie lange noch?


Das Thema Computersucht war damals noch nicht erfunden, wohl aber gibt es kluge Gedanken über die Irrationalität des angeblich so rationalen Mediums Computer und die Ähnlichkeit der in den Programmen verwendeten Worte und Aufzählungen mit Zauberformeln oder mit Daten auf ägyptischen Statuetten aus der Pharaonenzeit.


About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...
Group Page: Groups_SingleGroup
bottom of page